Jazz1 – Montag

60er

00:00 – 01:00 Uhr

Es wird experimentell – in einer Zeit, in der Beatles und Co. dem Jazz den Rang als Popmusik ablaufen.

Jazz aus Deutschland

3:00 – 4:00 Uhr

Es gibt ihn, er lebt und er ist frischer denn je – Jazz aus Deutschland. Eine handverlesene Auswahl der besten Titel aus der Feder in Deutschland ansässiger Musiker.

Morgenprogramm

6:00 – 10:00 Uhr

Ein guter Start in den Tag mit einer Portion guter Laune und einem ausgewählten Programm, das nicht nur beim Aufstehen hilft.

Blues

18:00 – 19:00 Uhr

Besungene Melancholie, die ihren Ursprung unter anderem in den Arbeiterliedern afroamerikanischer Sklaven hat und unter anderem die Wurzel dessen darstellt, was wir Jazz nennen. Eine Stunde mit dem besten Blues seit es Tonträger gibt.

20er und 30er

22:00 – 23:00 Uhr

Rauschen, Knacken, Schellackplatten – eine Stunde mit dem besten Jazz der 20er und 30er Jahre!